Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Soda, meine Lieben! Erst einmal FROHE WEIHNACHTEN! Ich hoffe sehr, dass ihr sie wie ich im Kreise eurer Familie bzw eurer engsten Freunde und Bekannte feiern konntet.

Wir haben wirklich super toll aufgekocht und fein gestern Abend gegessen und euch heute das Frühstück am ersten Weihnachtstag, mehr als üppig! Die weihnachtlichen Kilos werde ich dann im neuen Jahr wieder runterschwitzen müssen 😛

Und da wir uns heuer nicht mehr lesen werden, da ich mit meinen Freunden über Silvester in die Berge schifahren gehe, werde ich mich jetzt schon verabschieden. Deswegen feierts schön, rutscht gut ins neues Jahr rüber und lasst uns hoffen, dass 2018 noch ein bisschen besser wird als 2017! Froges Neues und bis bald, meine Lieben!

Alles Liebe 🙂
Humayra

 

Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage!

Ha, Leute! Bevor es einer mir in den Kommentare oder im Skype sagt, ja, auch ich komme mir wie der vollste Apple Fan Boy vor. Und irgendwie aktuell die einzigen Themen, zu denen ich mich zurzeit im Blog zu Wort melde. Ich gelobe Besserung, aber heute muss ich euch doch wieder mit dem Thema iPhone beschäftigen. Bereits hier habe ich mich kurz zu den Preisen der neuen iPhones zu Wort gemeldet, selbst jetzt, fast einen Monat später, bin ich noch am Verdauen der Preise. 1319 Euro für das 256 GB Modell sind einfach mal eine harte Ansage, soviel kostet nun mal das iPhone X in Space Grau mit 256 GB Speicherplatz bei Apple. Denn seien wir uns ehrlich, ein iPhone X mit 64 GB Speicher ist eigentlich ein Witz. Braucht man sich gar nicht kaufen.

Kein Wunder also, dass sich viele über die absurden Preise lustig machen, wie zb auch Ellen DeGeneres in ihrer Show, wo sie meinte, dass das „X“ für „Expensive“ stehe 😛 Offensichtlich hat hier wer sein gratis iPhone Modell nicht bekommen 😉

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=-R85IryO59Q

Anyway, ich will das Ding haben, also das neue iPhone X und möchte es mir vorbestellen, damit ich das Ding am 27. Oktober in den Händen halten kann. Aber zurzeit herrscht Trockenperiode in meinem Geldbeutel bzw Konto, weswegen ich mir mit einem kleinen Kredit aushelfen werde. Auf kreditzinsen.net den Kredit von SWK Bank gefunden und das zu wirklich guten Konditionen. Ich denke, dass ich das Angebot in Anspruch nehmen werde und dann mit meinem Weihnachtsgeld das abstottern werde.

Wer sich auch noch unschlüssig ist, kann auf Curved.de das iPhone 8, 8 Plus und iPhone X im Vergleich sehen, auch auf ZDnet gibt es Interessantes zu den aktuellen iPhone Modellen.

Mit dem neuen iPhone kann ich dann auch die neuen Nike Schuhsohlen mir zulegen.. die fallen dann mit 35-40 Euro nicht mehr wirklich ins Gewicht dann 😀

I know.. I am crazy! Aber ich will das neue iPhone X UNBEDINGT haben!

 

Nike bringt die Schuhsohle ans iPhone

Es gibt´s ja viele seltsame Sachen zu kaufen, aber das überbietet echt vieles. Nike bringt Schuhsohlen für die iPhones der siebten Generation auf den Markt und das für einen mehr als stolzen Preis von 35 Dollar. Anders kann man einen solchen Geldbetrag wohl nicht nennen, wenn man bedenkt, dass es auf Amazon bereits Handyhüllen für unter 10,00 EUR gibt. Und ich glaube nicht, dass die Hüllen der Konkurrenz so viel schlechter sind als die Neuen von Nike. Da kann man gespannt sein, wieviel Nike gelingen wird von den guten Stücken an den Mann zu bringen. Ich persönlich habe da ein bisschen meine Zweifel, aber andererseits. Die iPhones selbst sind ja schließlich auch nicht besonders günstig und wenn jemand sich schon das leisten kann, dann sind die 35 Dollar ja auch nicht unbedingt die Welt. Also mal sehen, was da so laufen wird.

Die Europäer, welche ebenfalls scharf auf die Fußsohle sind, müssen jedoch noch ein bisschen abwarten. Denn fürs erste wird es das stylische Teil erst einmal nur in den USA zu kaufen geben und wann es hier bei uns erhältlich sein wird, das wurde noch nicht bekanntgegeben.